Unsere Berufsschulstufe stellt sich vor

Berufsschulstufe 2018 - auf dem Weg zu einem erneuerten Gesamtkonzept

Verschiedene Gründe und Entwicklungen machen es für unsere Schule erforderlich, die vielfältigen bereits vorhandenen Angebote der Berufsschulstufe und der "höheren" Hauptstufenklassen zu sichten, aufeinander abzustimmen und im Dialog mit den verschiedenen Partnern unserer Schule in ein erneuertes Gesamtkonzept zu integrieren:
Durch das Ende der "Interimszeit" der Grundschule Bahnstadt im Sommer 2017 verfügen wir am diesem Zeitpunkt wieder über großzügige räumliche Möglichkeiten.
Wir erproben zur Zeit im ersten Jahr eine BOK (Berufsschulstufen-Orientierungs-Klasse) und sind daran interessiert, diese Erfahrungen in das Konzept einfließen zu lassen.
Für die zur Zeit ausgelagerte Kooperation mit der Marie-Baum-Berufsschule ist ab dem kommenden Sommer Raum in unserem Gebäude und wir sind daran interessiert, diese Kooperation zu erhalten und möglichst auch mit anderen Berufsschule durchzuführen.
Wir bieten seit Jahren inhaltlich das an, was BVE und KobV landesweit als Angebot vorsehen. Wir müssen überlegen, wie wir dies auch "offiziell" realisieren.
Auf diesem Hintergrund arbeiten in diesem Schuljahr die "erweiterte Berufsschulstufenkonferenz" und einige kleinere Arbeitsgruppen an diesen Aufgaben.
Im Folgenden zeigen wir einige "Zwischenstände" aus dem laufenden Arbeitsprozess, die ausdrücklich als vorläufig zu betrachten sind.

Unterrichtsinhalte der BSS

Ziele der BSS